066 Schulraumerweiterung Primarschule Rothenthurm, Projektwettbewerb 2. Rang Ankauf, 2016

KIDS ON ROOF – Der Neubau der Unterstufe nimmt den Platz des alten Schulhauses ein. Er bildet den Kopf der bestehenden Schulanlage und ist mit seiner hohen, auf die Schulstrasse ausgerichteten Fassade bereits von der Hauptstrasse aus sichtbar. Die expressive Dachform verleiht dem Neubau und der Institution Schule das nötige Gewicht im Siedlungs-Gefüge.
mehr…

055 Fussgängerbrücke Vorstadt Gränichen, 2015-2016

Am Montag wurde die rund sechs Tonnen leichte Tragstruktur mit Fingerspitzengefühl auf die vorgängig betonierten Widerlager gesetzt. Bis am Freitag sind Gehbelag und Handlauf montiert – die neue Brücke für Fussgänger und Velofahrer passierbar.
In Zusammenarbeit mit Konstruktiv GmbH Ingenieure und Planer, Gränichen

054 Umbau Wohnhaus Moosmattstrasse Rickenbach, 2015-2016

Erdgeschoss ausgetauscht – Die Wohnebene des Einfamilienhauses mit Jahrgang 1971 ist komplett neu organisiert.
mehr…

056 Ausbau Dachgeschoss Christoph-Schnyder-Strasse Sursee, 2015-2016

Der ehemalige Estrich mit Mansardenzimmer wurde zu einem zusammenhängenden Wohnraum mit Kochnische und separater Dusche ausgebaut. Giebel- und Kniestockwände sowie die Räume zwischen den Sparren wurden mit Cellulose ausgeflockt und mit Gipsfaserplatten verkleidet. Pfetten und Deckenbalken blieben sichtbar. Zusammen mit dem geschliffenen Original-Boden kontrastieren sie die präzisen Kanten und Flächen des Weissputzes.

055 Fussgängerbrücke Vorstadt Gränichen, 2015-

Die Baueingabe für die neue Fussgängerbrücke über die Wyna ist eingereicht. Bedingt durch die örtliche Hochwassersituation wird eine Stahlfachwerkkonstruktion mit geringer Unterbauhöhe vorgeschlagen. Zwei horizontale, elegant geschwungene, durch Bodenträger biegesteif miteinander verbundene Fachwerkträger folgen der neuen, direkten Linienführung und bilden gleichzeitig Tragstruktur und Geländer. Gehbelag und Handlauf sind aus massivem Lärchenholz gefertigt.
In Zusammenarbeit mit Konstruktiv GmbH Ingenieure und Planer, Gränichen

ADM Faltblatt 2016

Das von Nadine Wüthrich gekonnt gestaltete und produzierte Faltblatt gibt einen Einblick in unser Schaffen. Eine ungefaltete, digitale Version liegt zum Download bereit.
ANAM Faltblatt 2016
Nadine Wüthrich Graphic Design

020 Erweiterung Schulanlage Neufeld Sursee, 2. Etappe, 2014-2016

Tag der Volksschule vom 17. März 2016 – Am Tag der aufgeschlossenen Volksschulen öffnen alle Schulen im Kanton ihre Türen für die breite Öffentlichkeit.
Die Schule Neufeld nutzt diesen Tag, um nach Abschluss der Bauarbeiten allen Interessierten die neuen Schulräume zu zeigen. Eine kleine Einweihungsfeier rundet den Anlass ab.
In Zusammenarbeit mit kunzarchitekten ag, Sursee
mehr…

059 Sanierung und Erweiterung Primarschule Kotten Sursee, Studienauftrag, 2015

Geflickt und zugenäht – Die Erweiterung der Primarschule Kotten wird als Verdichtung nach Innen konzipiert. Die 1969 auf der Hangkante erstellte Anlage bildet mit der 30 Jahre später erstellten HPS ein Gebäudeensemble. Auf der in Längsrichtung geteilten Parzelle befinden sich eine Vielzahl unterschiedlicher Aussenräume, Hart- und Rasenflächen, exponierte und geschützte Bereiche. Raum, der auch neben dem Schulbetrieb eine wichtige Quartierfunktion hat.
In Zusammenarbeit mit kunzarchitekten ag, Sursee

052 Rosengarten Schlierbach, Studienauftrag, 2015

Anstelle des vor der Aufgabe stehenden Gehöfts „Rosengarten“ soll attraktiver Wohnraum für Jung und Alt entstehen. Der Eingriff beschränkt sich auf eine dichte Bebauung der Geländemulde an der Etzelwilerstrasse. Die restliche Parzelle bleibt unberührt, das Landschaftsbild wird nur unmerklich verändert.
In Zusammenarbeit mit kunzarchitekten ag, Sursee
mehr…

051 Bürowagen Konstruktiv, 2014-2015

Seit Februar 2015 arbeitet das Team von Konstruktiv in seinem selbst konstruierten und gebauten Bürowagen. Der Arbeitsplatz ist seither mobil – der Anhänger strassentauglich. Der komplette Aufbau besteht aus einer Holzständerkonstruktion, welche innen durchgehend mit Fichte verkleidet ist und für deren hinterlüftete Aussenhaut druckimprägnierte Kerto-Platten gewählt wurden.
Konstruktiv GmbH Ingenieure und Planer, Gränichen

045 Fassadensanierung Wohn- und Geschäftshaus Centralstrasse Sursee, 2014-2015

Das 1935 vom Surseer Architekten Fritz Amberg erbaute Wohn- und Geschäftshaus an der Centralstrasse wurde im Jahr 2002 durch das Studio Luigi Snozzi erweitert. Unsere Arbeiten beschränkten sich auf den Altbau und dessen Dächer, der in Sichtbeton gehaltene Ladenanbau blieb bewusst unverändert. Die sanierte Gebäudehülle erfüllt Neubauwerte und wurde vom Gebäudeprogramm entsprechend unterstützt. Zusätzliche Dachterrassen bieten den Wohnungen neu individuell nutzbaren Aussenraum und werten diese entscheidend auf.
In Zusammenarbeit mit Stefan Bättig Baurealisationen, Luzern

049 Ausbau Dachgeschoss Bahnhofstrasse Sursee, Baubewilligung, 2014-2015

Die Liegenschaft Bahnhofstrasse 6, ehemals Möbel Meier Sursee, besteht aus zwei Gebäudeteilen, dem 1924/25 erstellten Wohn- und Geschäftshaus und dem 1948 auf der Nordseite angebauten Möbellager. An der prominenten Ecke Bahnhofstrasse – St. Georg-Strasse bildet der Bau zusammen mit der Confiserie „Surchat“ und den angrenzenden Bauten um das Untertor den Auftakt zur Altstadt…

048 Rütterareal St. Erhard, Studienauftrag, 2014

Der über Generationen gewachsene Betrieb der Familie Rütter prägt seit je her das Bild von St. Erhard. Die historischen Gebäude und deren nachträglich erstellten Annexe, Produktions- und Lagergebäude bilden das eigentliche Dorfzentrum.
GELBMÖSTLER trägt dieser Gegebenheit Rechnung: Städtebaulich wie auch betrieblich relevante Fragmente des Bestandes werden mit neuen Elementen kombiniert und zu einem stimmungsvollen Ganzen zusammengeführt – herbe Birne mit süssem Apfel gemischt.
In Zusammenarbeit mit kunzarchitekten ag, Sursee

047 Umbau Wohnung Mariazellweg Sursee, 2014

Zwei Wanddurchbrüche, eine grosse Terrasse und eine moderne Küche schaffen neue Raumbezüge, mehr Grosszügigkeit und Komfort in der 1945 erstellten Wohnung.
mehr…

044 Schulanlage Hofmatt Meggen, Projektwettbewerb 3. Preis, 2014

Die Schulanlage Hofmatt soll in zwei Etappen den heutigen Bedürfnissen angepasst werden: Mit der Erweiterung der bestehenden Längsbauten um eine Raumschicht mit Gruppenräumen und dem Ersatzneubau des Dienstleistungsgebäudes für Mittagstisch, Schulleitung, Schulsozialarbeit und Logopädie entsteht attraktiver und flexibler Schulraum.
Arbeitsgemeinschaft mit kunzarchitekten ag Sursee, Lengacher Emmenegger Partner AG Luzern und ASP Landschaftsarchitekten AG Zürich

041 Umbau Wohnhaus Sonnegg Schlierbach, 2013

Die malerisch am Waldrand gelegene Liegenschaft Sonnegg erscheint nach erfolgter Sanierung in unverändertem Kleid. Die Eingriffe beschränken sich auf die Dämmung der Gebäudehülle und wenige Korrekturen der inneren Struktur. Der Charme des Hauses bleibt bewahrt.
In Zusammenarbeit mit Stefan Bättig Baurealisationen, Luzern
mehr…

042 Sempachstrasse Sursee, Projektstudie, 2013

Auf der Endmoräne Mariazell, oberhalb des Sempachersees, ordnen sich zwei freistehende Neubauten mit Steildach in das nach Osten langsam auslaufende Siedlungsgefüge ein. Die Bauten sind über eine unterirdische Einstellhalle verbunden. Die Nutzer teilen sich Infrastruktur und Gartenanlage. Grosse, durchlaufende Veranden und Verglasungen öffnen die Wohnungen in Richtung See und Berge.
mehr…

040 Parkhaus Ost Murten, Projektwettbewerb, 2013

Die ondulierende Form der Baugrube umschreibt die maximale Ausdehnung unter Berücksichtigung des Wurzelbereiches des wertvollen und zu erhaltenden Baumbestandes. Die anschliessend in der „organischen“ Grube gestapelte, rationale Struktur der Parkdecks bildet GRABOWSKIS konzeptionellen, wie konstruktiven Ansatz.
In Zusammenarbeit mit Konstruktiv GmbH Ingenieure und Planer, Gränichen
mehr…

038 Münster-Vorstadt Sursee, Ideenwettbewerb, 2013

Eine Zeile und zwei Solitärbauten bilden in der Münster-Vorstadt ein neues, städtisches Ensemble. Zwischen den Bauten entsteht eine die Gewerbe-, Dienstleistungs- und Gemeinschaftsräume erschliessende Passage, über die ein künstlicher Himmel aufgespannt wird. Der Baldachin, eine Seilkonstruktion mit integrierter Platzbeleuchtung, trennt die untere “Welt der Arbeit” von den darüber liegenden Wohngeschossen.
mehr…

035 Erlenwäldlibrücke Nidau-Ipsach, Projektwettbewerb 2. Preis, 2013

«FALTER» spannt sich über den Nidau-Büren-Kanal und schliesst die Lücke im Wegnetz um das Nidauer Strandbad. Die neue Fussgänger- und Fahrradbrücke ist als Stahl-Hohlkastenträger konstruiert. Der hydraulisch bewegte Segelschiffdurchlass bildet ihr Herzstück.
In Zusammenarbeit mit Konstruktiv GmbH Ingenieure und Planer, Gränichen
mehr…
Artikel in tec21 20/2013

034 Wohnhaus Schellenrainstrasse Sursee, 2012-2013

Der Umbau an der Schellenrainstrasse sah die Zusammenlegung zweier Wohnungen zu einer grossen Einheit vor. Anstelle der alten Garage wurde ein offener Autounterstand mit darüber liegendem Musikzimmer erstellt. Dessen geknickte Fassade nimmt Rücksicht auf den bestehenden Birnbaum.
In Zusammenarbeit mit Stefan Bättig Baurealisationen, Luzern

031 Wohnhaus Bethlehem Kulmerau, 2011-2012

Der sternförmige, rundum verglaste Bau liegt am Rand der Wohnzone im ländlichen Kulmerau. Er breitet seine Arme aus und lässt Innen- und Aussenraum zu einem Kontinuum verschmelzen.
In Zusammenarbeit mit Stefan Bättig Baurealisationen, Luzern
mehr…

020 Erweiterung Schulanlage Neufeld Sursee, 1. Etappe, 2009-2012

«Trakt Drei», die erste Etappe der Erweiterung der Schulanlage Neufeld ist fertiggestellt. Die Stadt Sursee lädt ein zur Einweihungsfeier am 27. Oktober 2012. Zwischen 10.00 und 15.00 Uhr sind die Räume öffentlich zugänglich.
In Zusammenarbeit mit kunzarchitekten ag, Sursee
mehr…

033 Vierherrenplatz Sursee, Projektwettbewerb 2. Preis, 2012

«ESPLANADE – So sieht ein stadträumlich anmutiger Projektvorschlag aus, der die Ressourcen vor Ort mit intelligenten räumlichen Strategien zu nutzen weiss und insbesondere die komplexe Funktionalität räumlich so umzusetzen versteht, dass Ästhetik und Gebrauchswert optimal zusammenspielen.» Auszug aus dem Jurybericht
Arbeitsgemeinschaft mit kunzarchitekten ag Sursee, Lengacher Emmenegger Partner AG Luzern und ASP Landschaftsarchitekten AG Zürich
mehr…

028 Umbau Althus Klosterstrasse Sursee, 2011

Kurz vor Fertigstellung – Das teilweise unter Denkmalschutz stehende Bauernhaus “Althus” mit Jahrgang 1778 erhält eine neue Küche und grosszügige Badezimmer.
In Zusammenarbeit mit Stefan Bättig Baurealisationen, Luzern

ADM Karton 22

«Das passt! Integration in der Architektur» Wie sich Bauten und mit ihnen ihre Umgebung im Laufe der Zeit verändern.
Sepp Rothenfluh «Paragrafenreiter hoch zu Ross» KARTON, Architektur im Alltag der Zentralschweiz, Nummer 22, September 2011
Karton, Architektur im Alltag der Zentralschweiz
Wohn- und Geschäftshaus Joseph-Frey-Weg Sursee

ADM Redesign Webauftritt

Ben Peyer, Freund der Nacht und des bezahlten Fussballs, hat mit grossem Können und viel Elan unseren Webauftritt neu geordnet, gestaltet und professionell umgesetzt und trotz all unser Wünsche und Flausen die Geduld nie verloren.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.
version.1

027 Wohnhaus Seehäusernmatte Oberkirch, 2010-2011

Der dreigeschossige Neubau in Holzelementbauweise ist Teil des Gestaltungsplans “Kirchenau”: In der dritten Reihe stehend überragt er die südlichen, dicht stehenden Nachbarbauten. Von der Dachterrasse aus schwenkt der Blick über den Sempachersee auf Rigi und Pilatus.
In Zusammenarbeit mit Stefan Bättig Baurealisationen, Luzern
mehr…

025 Umbau Wohnung Frieslirain Sursee, 2010-2011

Kurz vor Fertigstellung – “Stairway to Heaven” – Bisher wurden die Besucher des Frieslirains durch den schmalen Korridor in den Wohnraum geführt. Neu eröffnet sich ihnen beim Betreten der Wohnung der Blick in den beinahe doppelt so grossen und komplett in weiss gehaltenen Wohn- und Essbereich mit anschliessender Kaminnische.
Die neue, einseitig eingespannte Treppe führt in den teilweise ausgebauten Estrich, ins ebenfalls weiss getäferte Dachzimmer mit Panoramaverglasung und vorgelagertem Sonnendeck.
In Zusammenarbeit mit Stefan Bättig Baurealisationen, Luzern

026 Sicherheitszentrum Sempach, Projektwettbewerb 4. Preis, 2010

Die kompakte, in die umgebende Bewaldung eingebettete Anlage ermöglicht einen effizienten und übersichtlichen Betrieb. Die Positionierung des Büroneubaus auf der vorgefundenen Hangkante gliedert das Areal auf einfache Art und Weise…»
In Zusammenarbeit mit kunzarchitekten ag, Sursee
mehr…

008 Doppelhaus Weinrebenstrasse Männedorf, 2007-2009

Fertigstellung und Bezug des in der Männedorfer Kernzone «Allenberg» liegenden Holzelementbaus, moderner Wohnraum für zwei Familien mit Blick auf den Zürichsee, zertifiziert nach MINERGIE, Registriernummer ZH-3026 und ZH-3027
In Zusammenarbeit mit Stefan Bättig Baurealisationen, Luzern
mehr…

020 Erweiterung Schulanlage Neufeld Sursee, Projektwettbewerb 1. Preis, 2009

«TRAKT DREI ist das Ergebnis einer präzisen Programmanalyse in der Umsetzung einer simplen, aber verblüffenden Raumstruktur, welche die Aussenräume gut mit einschliesst. Damit entsteht ein Prototyp für neue schulische Anforderungen der Basisstufe.» Auszug aus dem Jurybericht
In Zusammenarbeit mit kunzarchitekten ag, Sursee
mehr…