040 Parkhaus Ost Murten, Projektwettbewerb, 2013

Adresse
Alter Viehmarkt
3280 Murten
_
Auftraggeber
Gemeinde Murten
_
Nutzung
Parkhaus
_
Kosten
_
Architektur
Andreas Amrein
_
Tragwerk
Ueli Lässer, Konstruktiv GmbH Gränichen
_
Haustechnik
_
Umgebung
_
Status
Projektwettbewerb
2013
_

Das neue Parkhaus ist als komplett unterirdische Anlage konzipiert. Es entlastet die Altstadt von ruhendem Verkehr und ermöglicht eine Aufwertung und Attraktivierung der Aussenräume rund um das Berntor.

Weder die Silhoutte der Altstadt mit Ihrer Ringmauer, noch die umliegenden Bauten rund um das Berntor werden durch den Eingriff konkurrenziert. Vielmehr bleibt die polyvalent nutzbare Fläche des ehemaligen Viehmarktes erhalten. Deren Weite und Vegetation bildet den dramaturgisch wichtigen Gegensatz zur steinernen Altstadt innerhalb der Befestigungsmauer.

Die ondulierende Form der Baugrube umschreibt die maximale Ausdehnung unter Berücksichtigung des Wurzelbereiches des wertvollen und zu erhaltenden Baumbestandes. Die anschliessend in der „organischen“ Grube gestapelte, rationale Struktur der Parkdecks bildet GRABOWSKIS konzeptionellen, wie konstruktiven Ansatz.