055 Fussgängerbrücke Vorstadt Gränichen, 2015-2016

Adresse
Holtengraben
5722 Gränichen
_
Auftraggeber
Einwohnergemeinde Gränichen
_
Art
Neubau
_
Nutzung
Fussgänger- und Velobrücke
_
Konstruktion
Geschwungene Stahl-Fachwerkbrücke
Spannweite 17.5m
_
Kosten
_
Architektur
Andreas Amrein
_
Tragwerk
Konstruktiv GmbH Gränichen
_
Haustechnik
_
Umgebung
_
Status
Fertigstellung
2016
_
Fotos
Moira Mangione Aarau
_

Die neue Fussgänger- und Velobrücke verbessert die bis anhin für den Langsamverkehr ungünstige Verkehrssituation rund um den Holtengraben und die Vorstadtstrasse. Die direkte Linienführung über die Wyna schafft eine attraktive Verbindung und einen sicheren Schulweg.

Bedingt durch die örtliche Hochwassersituation ist die Brücke als Stahlfachwerk mit geringer Unterbauhöhe konstruiert. Die zwei horizontalen, elegant geschwungenen Fachwerkträger folgen der neuen, direkten Linienführung und bilden gleichzeitig Tragstruktur und Geländer. Die Fachwerke sind durch die Bodenträger biegesteif miteinander verbunden und liegen auf den Widerlagern aus Ortbeton auf. Gehbelag und Handlauf sind aus massivem Lärchenholz gefertigt.

Der kleine parkähnliche Kiesplatz mit Sitzgelegenheit und Zugang zum Bachufer lädt zum Verweilen ein.